Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fair Finance Week 13. -17. November 2017 in Frankfurt am Main

November 17 @ 19:30 - 21:30

Gutes Geld für eine gerechtere Welt – was können die Kirchen und nachhaltige Banken beitragen?
Ungleichheit ist real. Wie lässt sich die globalisierte Weltordnung gerechter gestalten? Was ist der Beitrag nachhaltiger Banken und
kirchlicher Einrichtungen zur Entwicklungsagenda der UN? Ethische Kriterien werden bei Anlageentscheidungen immer wichtiger.
Doch wie lässt sich der enge Austausch der Akteure sicherstellen, um Frieden und Gerechtigkeit in der Welt zu sichern? Nach
kurzen Impulsen werden diese Fragen mit Publikum und Podium diskutiert.

Impuls und Podium:
Dr. Ruth Gütter, Referat Nachhaltigkeit im Kirchenamt der EKD, Hannover
Johannes Grün, Referatsleiter Wirtschaft und Umwelt bei Brot für die Welt
Heinz-Thomas Striegler, Leiter der Kirchenverwaltung und Finanzdezernent der EKHN, Darmstadt
Prof. em. Friedhelm Hengsbach SJ, Ludwigshafen, ehem. Oswald von Nell-Breuning Institut für Wirtschafts- und
Gesellschaftsethik
Joachim Fröhlich, Vorstandsmitglied Evangelische Bank, Kassel

Moderation:
Elke Pickartz, Wirtschaftsjournalistin

Flyer

Um Anmeldung wird gebeten:
arnd.erler@eb.de

Details

Datum:
November 17
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Matthäus Kirche
Friedrich-Ebert Anlage 31
Frankfurt/Main, Hessen 60327 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.ev-hoffnungsgemeinde.de

«woran dein Herz hängt, das ist dein Gott»